Case Study: FDP-Kommunalwahlkampf

Oberbürgermeisterkandidat Murat Kalmis

Ganzheitliche Betreuung des Wahlkampfes vom FDP Oberbürgermeisterkandidaten Murat Kalmis. Erfahren Sie hier im Detail die erfolgreiche Kampagnenplanung.

Daumen Hoch Murat Kalmis

Artkurat Kundenlogo FDP

Ausgangsposition

Zu einer Oberbürgermeisterwahl in Delmenhorst gehört vielmehr als nur der Begriff „Wahlkampf“, welcher auch stets objektiv aufgefasst wird. In dieser Case-Study gehen wir auf den gesamten Wahlkampf ein und betrachten die Anfänge und die finalen Ergebnisse.

artkurat Referenz FDP Print

Hintergrundinfos zu einer intensiven Kampagne

1. A. Delmenhorst & seine Struktur

Delmenhorst ist eine Arbeiterstadt, die sich auch in den Wahlen widerspiegelt. Seit geraumer Zeit stellt die SPD in sämtlichen Wahlen den Krösus und stellte so auch den Oberbürgermeister der Stadt, zu Beginn des Wahlkampfes in Person von Herrn Axel Jahnz. Eine sozial-links geprägte Stadt, geht das mit den Interessen und der Politik einer FDP Hand in Hand? Die Ausgangsposition ist politisch somit nicht optimal, um fundamental beginnen zu können. Auch ist Delmenhorst kein lukrativer Wirtschaftsstandort (Arbeitslosenquote 11% – Stand: Januar 20211), der oft mit FDP-Interessensübereinstimmungen einhergehen kann. Dennoch sind wir sehr zuversichtlich, dass wir gemeinsam sehr gute Ergebnisse erreichen können.

1. B. Der Kandidat - Murat Kalmis

Herr Kalmis ist ein durchaus bekanntes Politikgesicht in der Delmestadt. Seit 2001 ist er im Stadtrat vertreten und verfügt so über eine sehr große Erfahrung in der hiesigen Politiklandschaft. Auch gehört Herr Kalmis lange vor dem Wahlkampf und seiner Entscheidung zur Kandidatenschaft zu den fleißigsten Politikern in der Stadt. Lösungsorientiert, bürgernah und akribisch arbeitet Murat Kalmis seit 1994 im Sinne der Bürger und hat in der Stadt bereits sehr viele Projekte kreiert und angestoßen.

1. C. Die FDP in Delmenhorst

Stand Januar 2021 besitzt die FDP 3 Sitze 2 im Stadtrat und gehört so, gemeinsam mit Bündnis 90/Grüne, zur viertstärksten Kraft in Delmenhorst, nach der SPD, CDU und AfD.

Impressionen

Erhalten Sie hier einen Eindruck der umfangreichen Umsetzungen im Print, Online, Werbemittel und Werbetechnik Bereich.

Der Wahlkampf

1

Warm-Up | Januar bis Juli

Begonnen hat das „Spektakel“ im Januar. Mit Social Media Posts bereiteten wir einige Themen vor, die wir im Februar kommunizieren konnten. Dabei ging es sowohl um Eigenschaften von Herrn Kalmis als auch um wichtige stadtrelevante Themen. Um die Schlagzahl nicht zu überdrehen, begann dies in moderatem Tempo. Dabei stellten wir Herrn Kalmis stets Grafiken zur Verfügung und unterstützen in einigen Punkten auch textlich. Bis Ende Mai erreichten wir eine gute Intensität, die es allerdings wieder abzuflachen galt, um dem Haupt-Wahlkampf nicht vorzugreifen. Während Herr Kalmis zu jeder Zeit voller Tatendrang strotzte und sich ungemein engagiert in seinen Wahlkampf begab, haben wir stets beratend zur Seite gestanden und einige Punkte gedrosselt. So nahm die Intensität bis Ende Juni ein wenig ab.

2

Die heisse Phase | Juli, August & September

Knapp drei Monate legten wir gemeinsam als Fokus-Zeitraum fest. Diese befanden sich somit im Juli, August und September (bis zur Wahl). Diese Zeit galt es mit Inhalten zu füllen und bestmöglich zu nutzen. Von City-Infoständen über beklebte Fahrzeuge bis hin zu online-Interviews wurde die komplette Breite ausgefahren. Der durchgeführte Wahlkampf stellte das Auftreten anderer Kandidat:innen zu Teilen klar in den Schatten. Es glich teils einem 24/7-Job, den Wahlkampf leidenschaftlich und effizient durchzuführen.

Intensitätskurve FDP Wahlkampfumsetzung

Die Intensität der Kampagne wurde gezielt gesteuert und im Fokus Zeitraum maximiert.

3

Online-Medien

  • Social Media
  • Allgemeine und themenbezogene Beitragsgrafiken
  • Titel- & Profilbilder (auch der Stadtratsanwärter:innen)
  • Wahlaufrufe in diversen Sprachen
  • Beitragsserie zur Erklärung der Briefwahl
  • GIFs & Sticker Insgesamt 2 GIF-Erstellungs-Runden, welche im Anschluss global verfügbar waren / sind. Hier klicken um Ergebnisse der GIFs einzublenden. Insgesamt 89 GIF und Sticker sowie 1,8 Mio GIF-Views (Stand 26. November 2021)
artkurat Referenz FDP Digital

4

Werbemittel

Duftbäume
Zur Erfrischung des Autogeruchs und zur Mehrfachkontaktgenerierung bei möglichen Wählern. Durch den kostenfreien Duftbaum erreichten wir diverse Autofahrer:innen täglich mehrfach. (5000 Stück)
Apfelschorlen-Dosen
Give-Away Dosen zur Mitgabe bei Infoständen. Getreu dem Motto: Werbung, die schmeckt und in die Person gelangt. Dies ergibt einen hohen Vertrauensgegenwert.
Berliner-Bedruck
Kreation des Berliner-Aufdrucks, welcher durch die Konditorei direkt aufgedruckt wurde. Die Berliner wurden bei den City-Infoständen verteilt.
Kugelschreiber
Klassische Give-Aways.
Tassen
Kreation des Druckmusters für einige bedruckte Tassen als Give-Away.

5

Werbetechnik

Faltpavillon
Neutraler FDP-Faltpavillon als Überdachung zu Ständen, Promotions und mehr.
Mobile Tresen
Mobile Tresen mit neutraler FDP-Bedruckung.
Messewand
Murat Kalmis bezogene Rückwand mit Faltelementen und Aufsatz-Stoff.
Fahrzeugbeschriftungen
Beschriftung von: 2 Mercedes Vito, 1 Toyota ProAce, 1 VW Tiguan & 4 LKWs mit klarer Botschaft.
Fensterbeklebung
Beschriftung einer Leerstandsfläche in der City mit Kerninhalten des Vorhabens als Oberbürgermeister.
Mobile Flaggen
Mobil nutzbare Flaggen mit ansprechender Murat Kalmis Werbefläche in 80 x 300 cm Sichtfläche. Dies diente in der City u.a. um Personen bereits von weiter Ferne anzusprechen.

6

Print

Kandidatenpräsentation
Erstellung einer Präsentation zur Vorstellung bei der Presse und bei Vertretern der örtlichen Wirtschaft.
Autogrammkarte
DIN A6 Autogrammkarte als persönlich signierte Mitgabe.
Parteiprogramm-Magazin
Das Parteikurzprogramm besteht aus 12 Seiten in 210 x 210 mm und beinhaltet das gesamte Wahlprogramm der FDP-Delmenhorst. Hierbei ging es um die ansprechende Ausgestaltung der Inhalte und dem finalen Druck. Gedruckt wurde auf haptisch hochwertig wirkendem Offset-Naturpapier, welches dem Ganzen eine fühlbare Wertigkeit schenkt.
Kandidatenflyer
Jede:r Stadtratskandidat:in hatte die Chance eigene Flyer drucken zu lassen, die allesamt eine Erscheinung besitzen. Die Rückseite war jeweils belegt mit der Promotion für den Oberbürgermeisterkandidaten.
Einlegemappe
DIN A4 Mappen zum Einlegen von Blättern, Broschüren und mehr. Diese Mappen wurden unter anderem bei der Kandidatenpräsentation verwendet, wobei die Mappen das Projektentwicklungsprogramm beinhalteten.
Großflächenplakate
Die Kreation und der Druck der aufgestellten Großflächenplakate oblag ebenfalls uns. Insgesamt 15 Flächen wurden mit den Motiven delmenhorstweit bestückt.
Münzaufkleber®
Auch unsere eigenen und beliebten Münzaufkleber stellten wir bereit. Herr Kalmis zierte so samt Claim einige Geldstücke, die rasch in die Verteilung gingen. Werbung in der Brieftasche.
Zeitungsanzeigen
Sowohl neutrale Anzeigenvorlagen zur Nachbearbeitung durch die Verlagshäuser als auch final ausgearbeitete Anzeigen gehörten zu unserer Aufgabe.
Wahlplakate / Straßenlaternenplakate
Wer kennt sie nicht, die an gefühlt jeder Straßenlaterne aufgehängten Wahlplakate. Hierbei kümmerten wir uns um die Gestaltung und den Druck von 1000 doppelseitigen Plakaten und ermöglichten so 2000 Werbeflächen.
Projektentwicklungsbroschüren
Diese Broschüren entwickelten wir als 6 seitige Faltblätter in DIN A4 hauptsächlich zur Verwendung bei der Kandidatenpräsentation der örtlichen Wirtschaft.
Projektentwicklungs-Verteilbroschüre
20000 Stück dieser weiterbearbeiteten Broschüre gingen über die City Post an nahezu Dreiviertel aller Delmenhorster Haushalte. Beide Broschüren enthielten die Entwicklungsansätze, die bereits mit Investoren besprochen wurden, zu folgenden Themen: Fläche des ehemaligen innerstädtischen Krankenhauses, Hertie-Gebäude, Auvera-Wohngebäude und Hotelwiese. Mit diesem Direktmarketing lieferten wir faktisch Inhalte direkt auf den Tisch der wählenden Bürger:innen.
Konzert-Übergabescheck
Wir als ARTKURAT sponsorten einer Seniorenresidenz, anlässlich eines Besuchs von Herrn Kalmis und Herrn Christian Dürr (MdB), ein Konzert des Shanty Chors Delmenhorst, welches von den genannten Personen an die Residenzleitung übergeben wurde.
Brötchentüten
30.000 Brötchen, die allesamt am Wochenende vor dem Wahl-Wochenende verteilt werden sollen. Dazu gehört die Beschaffung von 7.000 Papiertüten und entsprechend die Gestaltung und der Druck von ebenso vielen Aufklebern mit Werbestickern von Murat Kalmis.

7

Ergebnisse

Alles in allem sind wir sehr stolz, diesen Wahlkampf zu großen Teilen aktiv geführt zu haben.

Dem Ergebnis von 2016 mit 3 Sitzen stehen nun 5 Sitze gegenüber3, was einem Plus von 60 % entspricht. Auch die Position verbesserte sich um einen absoluten Punkt, auf Platz 3. Dieses Ergebnis kann sehr stark mit dem Wahlkampf von Herrn Kalmis zusammenhängen, der automatisch auch der Gesamtpartei gilt. Somit kann das Ergebnis für die FDP Delmenhorst als voller Erfolg gewertet werden.

Der Wahlkampf hatte für Herrn Kalmis einen sehr großen Pluspunkt: Er gewann immens an Bekanntheit und auch Beliebtheit. Dies sollte in Zukunft stärker genutzt werden, um nachhaltig die Beliebtheit und den Zuspruch zu erhöhen.

Sie planen eine Kampagne?

Kontaktieren Sie uns unverbindlich für Ihr Projekt. Wir unterstützen Ihre Kampagnenstrategie vollumfänglich.


    *Pflichtfeld