Logo-Entwicklung für Ihren unverwechselbaren Auftritt | ARTKURAT
7419
page-template-default,page,page-id-7419,page-child,parent-pageid-14,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-3.10,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Ein Logo repräsentiert ein Unternehmen, eine Marke, eine Veranstaltungen oder einen anderweitigen Anlass. Somit ist das Logo der wichtigste Bestandteil Ihres Corporate Designs und damit verbunden der Corporate Identity, da es ein gesamtes Erscheinungsbild zusammenfassend spiegelt. Ein Logo kann aus verschiedenen Kombinationen bestehen.

Der Weg zu Ihrem einzigartigen Logo!

1
2
3
4

1 >>> Briefing
Brainstorming ist die gängigste Methode, die oftmals auch gemeinsam schriftlich vorgenommen wird. Gepaart mit eigener Kreativität & spontanen Ideen entstehen viele mögliche Varianten, die zunächst auf dem Papier festgehalten werden. Symbole, Zeichen, Schriftarten, Ansetzungen, und und und. Die Vorgehensweise richtet sich stets nach Ihren Wünsche, sofern diese vorhanden sind.

>>> Recherche
Wer sind die Mitbewerber? Wie treten diese auf und worin können wir uns unterscheiden? Welche Farben werden genutzt? Es gibt viele Fragen, die unsererseits geklärt werden, um eine Abgrenzung zu Mitbewerbern einzuhalten. Seien Sie sich auch sicher, dass Ihr Logo ein Unikat ist. Wir nutzen keine vorgefertigten Logos, die für kleines Geld abgelöst werden! Unsere Arbeit ist stets individuell.

3 >>> Gestaltung
Nachdem alle grundlegenden Kriterien offengelegt wurden beginnt die kreative Arbeit. Varianten & Kombinationen entstehen. Alles mit Blick auf das vorher festgelegte Ziel der Aussagekraft. Freuen Sie sich auf die Präsentation der Auswahl, die in mehreren Durchgängen korrigiert wird.

4 >>> Umsetzung
Das finale Logo steht. Nun geht es darum, das Logo in möglichen und nötigen Varianten anzulegen. Vierfarbig, monochrom, outline, einzeilig, zweizeilig, … Auch hier legen wir gemeinsam die nötigen Varianten fest, damit diese stets griffbereit und vorgefertigt sind.

Diese Formen eines Logos stehen Ihnen zur Auswahl
Wortmarke

Wortmarke

Eine Wortmarke besteht aus Wörtern, Zahlen, Buchstaben oder Schriftzeichen. Ob Groß- oder Kleinbuchstaben, Ziffern oder Sonderzeichen, alles ist erlaubt. Soll die Marke / das Logo eingetragen werden muss die Wortmarke mit der vom Deutschen Patent und Markenamt (DPMA) üblichen verwendeten Druckschrift abgebildet werden können.
Bildmarke

Bildmarke

Bildelemente, Bilder oder Abbildungen sind Grundbestandteil einer Bildmarke. Nahezu alle visuellen Abbildungen sind erlaubt um Waren, Dienstleistungen oder ein Unternehmen als Bildmarke zu repräsentieren.
Wort-Bildmarke

Wort-Bildmarke

Kombinationen von Buchstaben-/Zeichenfolgen und Bildbestandteilen werden als Wort-/Bildmarke bezeichnet. Dazu zählen auch Logos mit mehrzeiligen Anordnungen der Worte und Leerzeichen zwischen den einzelnen Buchstaben, sowohl Worte oder einzelne Buchstaben in einer bestimmten Schriftart, als auch kursiv oder fett geschriebene Worte.
Key Visual

Key Visual

Key Visual bezeichnet ein unverwechselbares Schlüsselbild. Mithilfe eines solchen Logos erlaubt man eine direkte und eindeutige Identifikation mit einer Marke. Das Key Visual stellt oftmals das Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens / der Marke visuell dar. Nehmen Sie das Michelin-Männchen als Beispiel.
Monogram

Monogram

Einst war ein Monogram bloß ein Einzelbuchstabe. Heute beschreibt ein Monogram jedoch kunstvoll gestaltete Buchstaben, die gemeinsam Sinn ergeben und oftmals als Abkürzung für einen Namen stehen.
Logo Redesign

Logo Redesign

Aus alt mach neu. Hin und wieder benötigt ein Logo eine kleine Kur, um zeitgemäß zu bleiben.

Erfahrung und Referenzen. Kreativität und Zielstrebigkeit. Das Logo muss unikat sein. Aus unserem Hause.

Überzeugen Sie sich schon jetzt von uns und unserer Arbeit.